VI-Grade-Dynamic-Driving-Simulator-Spectris-900x270
News: Pressemeldungen & Industrie News
23
JUL
Pressemitteilungen

Automotive-Deal: Hampleton Partners berät deutsches Fahrzeugsimulationsunternehmen VI-grade beim Verkauf an Spectris

Autotech

Hampleton Partners advises on its third automotive technology transaction in 12 months - the sale of vehicle simulation company VI-grade to Spectris

VI-grade wird Spectris bei der Entwicklung einer Komplettlösung für die nächste Generation von Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) und autonomen Fahrzeugen unterstützen.

London, Frankfurt – 24. Juli 2018 – Hampleton Partners, ein international tätiges, auf den Technologiesektor spezialisiertes M&A- und Corporate Finance-Beratungsunternehmen hat die deutsche VI-grade GmbH, einen führenden Anbieter von schlüsselfertigen Best-in-Class Lösungen für die Simulation auf Systemebene, bei der Übernahme durch die britische Spectris Plc. beraten. Dies ist die dritte Automotive-Tech-Transaktion, die Hampleton Partners in den letzten 12 Monaten abgeschlossen hat. Das Projekt wurde seitens Hampleton von David Riemenschneider und Anton Røthe geleitet.

„Hampleton hat uns geholfen, einen großartigen Partner zu finden, dessen Ruf, Erfahrung und Produktportfolio es VI-grade ermöglichen wird, seine globalen Wachstumsziele zu erreichen und weiterhin komplette Simulationen auf Systemebene an Kunden weltweit zu liefern“, sagt Jürgen Fett, Mitbegründer und CEO von VI-grade. „Wir sind sehr erfreut, dem Spectris-Team beizutreten, gemeinsam die Verantwortung zu übernehmen und die Zusammenarbeit zwischen Simulation, Instrumentation und Testumfeld anzustoßen.“

Spectris plc ist eine Unternehmensgruppe, die in den Bereichen Prozesstechnik und elektronische Steuerungen international tätig ist. Die Transaktion bietet Spectris beste Möglichkeiten, seinen aktuellen und neuen Kunden eine komplette schlüsselfertige Simulationslösung einschließlich Hardware, Software und Dienstleistungen anzubieten.

David Riemenschneider, Direktor von Hampleton und ein erfahrener Automotive-Veteran, der mehr als drei Jahrzehnte lang in der Automobilindustrie gearbeitet und Deals abgeschlossen hat:  „Wir freuen uns sehr, den bestmöglichen Partner für VI-grade gefunden zu haben, der das Unternehmen weiter ausbauen wird. Es war eine große Freude, das Führungsteam der VI-grade zu beraten, dessen große Motivation, Hartnäckigkeit, Talent und Erfahrung in der Fahrzeugsimulation es ihnen ermöglicht hat, eine marktführende Simulationslösung zu entwickeln.“

Und Riemenschneider weiter: „Wir sind stolz darauf, bei dieser Transaktion beraten und den Partner gefunden zu haben, der nahtlos in das Team passt, aber auch den Aktionären den besten Wert bietet. Ich freue mich auf das zukünftige weitere Wachstum der VI-grade.“

Hampleton Partners Principal Partner und Gründer Miro Parizek kommentiert: „Der erfolgreiche Verkauf von VI-grade an Spectris durch unser erfahrenes Industrieteam zeigt, dass strategisches und tiefgehendes Verständnis der Automobilindustrie, der Technologie und der Finanzmärkte zu bahnbrechenden Transaktionen führt.“

 

###

Über Hampleton Partners

Hampleton Partners ist ein international tätiges, auf den Technologiesektor spezialisiertes M&A-Beratungsunternehmen mit Büros in London, Frankfurt und San Francisco, das internationale Präsenz, lokale Ressourcen, umfassende Transaktionserfahrung, branchenspezifische Kenntnisse, operatives Know-how und ein gewachsenes Netzwerk von Branchenkontakten kombiniert, um für Eigentümer und Führungskräfte von Technologieunternehmen M&A Projekte durchzuführen.

Das Kernangebot von Hampleton ist die Beratung beim Verkauf von Unternehmen in den Schwerpunkten AI, AR/VR, Automotive Technology, Digital Marketing, E-Commerce, Enterprise Software, Fintech, Industry 4.0 und IT Services. Mehr Informationen finde Sie unter www.hampletonpartners.com/de/.

 

Über VI-grade

VI-grade ist ein führender Anbieter von Best-in-Class-Softwareprodukten, Hardware-Simulatoren und Dienstleistungen für anspruchsvolle Anwendungen im Bereich der Simulation auf Systemebene.

Gegründet im Jahr 2005, bietet VI-grade revolutionäre schlüsselfertige Lösungen für statische und dynamische Fahrsimulationen, um den Entwicklungsprozess vom Konzept bis zur Abnahme in der Transportindustrie – vor allem in der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, im Motorrad-, Motorsport- und Eisenbahnsektor – zu rationalisieren. Mit Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Italien, Großbritannien, der Schweiz, Japan, China und den USA und einem weltweiten Vertriebsnetz von mehr als 20 vertrauenswürdigen Partnern ist VI-grade ein dynamisches und wachsendes Unternehmen mit einem hoch qualifizierten technischen Team. Weitere Informationen zu VI-Grade finden Sie unter http://www.vi-grade.com sowie unter www.driverinmotion.com.

 

Über Spectris

Spectris ist ein führender Anbieter von produktivitätssteigernden Instrumenten und Steuerungen. Spectris ist an der Londoner Börse notiert (SXS) und ist Mitglied im techMARK, dem Index für Technologieunternehmen der Londoner Börse sowie im FTSE4Good-Index für sozial verantwortliche Unternehmen. Spectris bietet Komplettlösungen aus Hardware, Software und Dienstleistungen für einige der technisch anspruchsvollsten Industrieanwendungen. Die innovativen Lösungen sind darauf ausgerichtet, die Produktivität der Kunden zu steigern, indem sie ihnen helfen, besser, schneller und effizienter zu arbeiten. Weitere Informationen zu Spectris finden Sie unter http://www.spectris.com.

 

###

Kontakt zu Hampleton Partners

David Riemenschneider

Director

davidr (at) hampletonpartners.com

+44 7590 476702

 

Anton A Røthe

Associate

anton@hampletonpartners.com

+44 7490 195842

 

Kontakt für Presseanfragen zu Hampleton Partners

Digitalk Text und PR

Katharina Scheurer

scheurer@digitalk-pr.de

+49 89 443 112 74